Beratungskommission

Das Advisory Board besteht aus verschiedenen Professoren, Wissenschaftlern und Unternehmern, welche dem Digital Helpers Team bzgl. strategischer Fragen und konzeptioneller Umsetzung zur Seite stehen.

Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot

Deutscher Ökonom, Univ.-Professor

Studium Betriebswirtschaftslehre an der Universität München sowie Banklehre beim Bankhaus Burkhardt & Co. Direktor des Institut für Information, Organisation und Management an der LMU München. Vorsitzender in diversen Beiräten, Vorständen und Kommissionen wie bspw. dem Bundesministerium für Wirtschaft & Technologie, der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG oder der Fraunhofer-Gesellschaft.
Weitere Informationen über Prof. Picot

Prof. Dietmar Harhoff, Ph.D.

Deutscher Ökonom, Univ.-Professor

Studium der Ingenieur­wissenschaften an der Universität Dortmund, Havard University sowie am MIT. Direktor des Institut für Innovationsforschung, Technologie­management und Entrepreneurship (INNO-tec) an der LMU München sowie des LMU Entrepreneurship Center. Berater und Mitglied verschiedener Aufsichtsräte wie bspw. im Beratungs­gremium des Europäischen Patentamtes (SACEPO), beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) oder als Vorsitzender der Experten­kommission Forschung und Innovation (EFI) der Bundesregierung.
Weitere Informationen über Prof. Harhoff

Nicolas Reis

Deutscher Unternehmer und Social Entrepreneur

Studium der Betriebs­wirtschafts­lehre mit Fokus auf Sport an der TU München sowie an der an der San Diego State University. Gründer sowie CEO von Altruja, einer Online-Fundraising Plattform. Internationale Industrieerfahrung durch Tätigkeit bei The Active Network und Amiando AG.

Prof. Dr. Thomas Schierl

Kommunikations- und Medienwissenschaft, Univ.-Professor

Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Politik und Philosophie an den Universitäten Salzburg, München, Mainz und Bonn. Direktor des Instituts für Kommunikations- und Medienforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln. Ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter einer Werbeagentur sowie Konzeptioner in internationalen Werbeagenturen, zuletzt als Creative Group Head International.

Prof. Dr. Thomas Hess

Deutscher Ökonom, Univ.-Professor

Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt, Universität St. Gallen, Nanyang University Singapore, sowie der Universität Göttingen. Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien an der LMU München sowie Leiter des IBC München. Berater und als Mitglied verschiedener Aufsichtsräte mit den Schwerpunkten Medien- und Softwareindustrie sowie Informationsmanagement.
nach oben