Die Köpfe hinter Digital Helpers

Marianna Rusche

Marianna Rusche

Vorsitzende

PhD Candidate in Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Master of Science in Psychologie. Studium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Ich bin Digital Helper, weil ich zwar nicht die ganze Welt verbessern kann, aber umso mehr dort ansetzen möchte, wo ich etwas bewirken kann!

    Alexandra Baumgart

    Stellvertretende Vorsitzende

    B.A. in Jurisprudence (English Law with German Law), University of Oxford; LL.M (Deutsches Recht), LL.M (Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht), LMU München.

    Ich bin Digital Helper, weil ich an die Kraft von digitalen Technologien zur Überbrückung von Bildungsschwächen und Kommunikationsschwierigkeiten glaube.

      Johanna Fulda

      Grafik, Design und Website

      M.Sc. (Medien Informatik) von LMU München, Aarhus Universitet in Dänemark und UBC Vancouver in Kanada. Momentan Data Visualization Developer in Vancouver, Kanada.

      Ich bin Digital Helper, weil der Zugang zum Internet und zu Computern heutzutage wichtig ist und niemandem vorenthalten werden sollte.

        Marc Dissel

        IT Organisation

        Studierte Mathematik in Paris und München. Seine Interessen sind unter anderem Data Science Und Information Security.

        Ich bin Digital Helper, weil ich digital helpe.

          Henning Polysius


          Finanzen

          Ich bin Digital Helper, da auf dem Weg in eine moderne Kommunikationsgesellschaft niemand auf der Strecke gelassen werden sollte.

            Nikolaus Adenauer

            Digital Helper

            Studium im Bereich Management Sciences an der LSE in London.

            Ich bin Digital Helper, um bedürftigen Menschen einen Eintritt in den digitalisierten Alltag zu ermöglichen. Ohne jenen bleiben Teile der Gesellschaft auf der Strecke, was zu einer langfristig anhaltenden Spaltung führen wird.

              Carolina Rusche

              Social Media und Marketing

              Studium im Bereich Economics and Management an der Bocconi in Mailand.

              Ich bin Digital Helper, weil jeder Mensch auf der Welt das Recht auf einen funktionsfähigen Computer hat und deswegen gegen die soziale Spaltung gekämpft werden muss!

                Heinrich Rusche

                Gründer

                Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Philosophie sowie Technology Management an der Ludwig-Maximilans-Universität München, dem Center for Digital Technology and Management, der Univ. Bocconi sowie der LSE in London.

                Ich bin Digital Helper, denn ich will die digitale Spaltung in Deutschland überwinden

                  Alexandra Leiber

                  Digital Helper

                  Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälische Wilhelms-Universität.

                  Ich bin Digital Helper, da ich der digitalen Spaltung und der damit verbundenen Chancenungleichheit entgegenwirken möchte.

                    Charlotte Neuerburg

                    Digital Helper

                    Studium der Medizin an der Semmelweiss Universität Budapest, an der Georg-August-Universität Göttingen und an der Universität zu Köln.

                    Ich bin Digital Helper, weil es wichtig ist die Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland weiter zu minimieren und so zu versuchen mehr Lebensperspektive zu geben.

                      Alexandra Popp

                      Beratendes Mitglied

                      Studium der Physik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und University of Eastern Finnland

                      Ich bin Digital Helper, weil Computer und das Internet eines der wichtigsten Werkzeuge zur Vernetzung sind und dies niemandem vorenthalten werden sollte!

                        Leopold Neuerburg

                        Gründer

                        Studium im Bereich Technology Management an der Ludwig-Maximilans-Universität München, dem Center for Digital Technology and Management, der LSE in London, an der University of Cambridge sowie der Columbia University in New York.

                        Ich bin Digital Helper, denn jeder Mensch, unabhängig von seinen wirtschaftlichen oder sozialen Umständen, sollte uneingeschränkten Zugang zu internetfähigen Informations- & Kommunikationstechnologien haben.

                          Lorenz Haubner

                          Gründer

                          Studium der Volkswirtschaftslehre sowie Technology Management an der Ludwig-Maximilians-Universität München, dem CDTM sowie der Universität Kopenhagen.

                          Ich bin Digital Helper, damit Deutschland nicht mehr #Neuland ist.

                            Florian Lensing

                            Beratendes Mitglied

                            Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

                            Ich bin Digital Helper, weil nur durch mehr Gerechtigkeit in unserer digitalen Welt, das weitere Auseinandergehen der gesellschaftlichen Schere verlangsamt werden kann.

                              Unsere Alumni:

                              Unser Dank geht zudem an unsere Alumni: Pierre Ostrowski (Mitgründer des Projekts), Lennart Hardenberg und Joseph Ketteler

                              nach oben